Bericht zur Jahreshauptversammlung 2015

Am 10.01.2015 war es wieder so weit. Die Jahreshauptversammlung stand an. Der Einladung des Vorstands folgten über 40 Mitglieder und Gäste. Der Gemeinderat war ebenfalls mit einer stattlichen Delegation am Ort des Geschehens im Vereinslokal “Gasthof Heine” vertreten.

Neben allgemeinen Informationen, dem Bericht des Vorstands und aus den Abteilungen konnte die Tagesordnung informativ und zügig abgearbeitet werden.

Besonders erfreulich ist die Gründung einer zweiten Tischtennismannschaft, die auch schon erfolgreich am Spielbetrieb teilnimmt. Darüber hinaus ist in Planung, diese Sportart auch für den Nachwuchs zu etablieren. Man darf gespannt sein.

Gefreut hat sich sicher auch die hiesige Grundschule über zwei kleine Fußballtore, die der SVS kostenlos für sportliche Pausenaktivitäten auf Leihbasis bereitgestellt hat.

Ganz besonderer Dank gilt unserem Bürgermeister Wilhelm Hasselmann für die freundlichen Grußworte.

Personelle Entscheidungen standen dieses Mal nur für die Nachfolge des ausgeschiedenen Jugendleiters Thorsten Hahn an. Als seinen Nachfolger wählte die Versammlung Swen Grüneweg.

Das sportliche Highligt in diesem Jahr wird wie zuletzt sicher das Sportfest vom 24. bis 26.07.2015 sein. Daneben wird für unsere Kleinen wieder die Kindermaskerade am 15.02.2015 angeboten und die traditionelle Grünkohlwanderung findet am 01.03.2015 statt. Zum Abschluss des Jahres trifft sich Groß und Klein auf dem gemütlichen Weihnachtsmarkt am 29.11.2015.

Geehrt wurden in diesem Jahr Werner Bieber für 50jährige Vereinstreue, Christel und Michael Meyer, Wilfried Purczynski, Frank Kalinowski und Torsten Beck für 40 Jahre und Christian Suchy und Michael Logemann für 25 Jahre.

Zum Abschluss der harmonischen und kurzweiligen Versammlung klang der Abend mit einem deftigen Imbiss aus.

Auf ein gesundes und sportliches Wiedersehen in 2016.