Auf Einladung des NFV ein Dankeschönwochenende in Barsinghausen

Frank Kalinowski, Fußballtrainer des SV Steinhorst und 2018 als Ehrenpreisträger und Kreissieger vom
Niedersächsischen Fußballverband ausgezeichnet, durfte, gemeinsam mit seiner Frau auf Einladung des NFV ein Dankeschönwochenende in Barsinghausen verbringen.

Im folgenden ein Auszug aus der Pressemitteilung des Niedersächsischen Fuballverbandes, vom 11.3.19, Nummer 31; siehe auch: nfv.de

Etwa 1,7 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich für den Fußball, mehr als 600.000 davon regelmäßig in einem Fußballverein. Bereits 1997 – also vor nunmehr 22 Jahren – hat der DFB seine Ehrenamtsaktion zur Stärkung freiwilliger Vereinsmitarbeit ins Leben gerufen. Bundesweit werden seitdem jährlich rund 400 Männer und Frauen mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet, die mit großem Engagement freiwilligen Dienst in ihren Vereinen leisten. Dem Dank des DFB an die niedersächsischen DFB-Ehrenamtspreisträger/innen schloss sich der NFV mit der Ausrichtung eines Erlebniswochenendes vom 8. bis 10. März an. Diese inzwischen lieb gewonnene Tradition, zu der der Verband auch die Partnerinnen und Partner der Ehrenamtler einlädt, wurde 1998 begründet, als vom 1. bis 3. Mai das erste Dankeschön-Wochenende in Barsinghausen ausgerichtet wurde.