Unverdiente, dumm 1:2 Niederlage der B-Juniorinnen

Unverdient, weil die Spielanteile klar auf unserer Seite lagen. Unverdient, weil wir zahlreiche Chancen hatten, diese kläglich vergaben oder am Pfosten scheiterten. Dumm, weil trotz der Überlegenheit nicht gut kombiniert wurde. Dumm, weil zum Ende der letzte Biss fehlte.

Aber so ist es nun einmal im Fussball, wer vorne seine Chancen nicht nutzt, wird eiskalt bestraft. Wobei eiskalt ein klarer Schirifehler war. Unserer Torfrau wurde im Strafraum der Ball aus der Hand gedrängelt und im Anschluss im Durcheinander vor dem Tor der Treffer erzielt.

Es gab aber noch mehr “unglückliche” Entscheidungen des Schiris, mit denen wir nicht einverstanden waren. Da nützte es nichts, dass er fast 5 Minuten nachspielen ließ und wohl versuchte seinen Fehler wieder gut zumachen.

Aber am Schiri lag es nicht, wir hätten einfach unsere Chancen nutzen müssen.

Tore:
19. Min. 1:0 Ann-Katrin Dierks,
48. Min. 1:1
79. Min. 1:2