SVS Fußballerinnen als Fahnenkids in Braunschweig

Am Montagabend waren die Steinhorster Fußballerinnen für die große Werbefahne im Eintrachtstadion zuständig. Vor dem Spiel der Eintracht gegen RB Leipzig standen die C-Juniorinnen kurz im Mittelpunkt. Sie waren für das runde Werbebanner am Mittelkreis verantwortlich. Ausrollen, Drehen, Einrollen und wieder vom Platz schaffen. Einmal mitten in einem Stadion das Feeling erleben wurde für viele war und dann noch bei einem Flutlichtspiel. Dazu ein T-Shirt als Erinnerung, Fußballherz was willst du mehr.

Das Spiel war rasant und ging hin und her. Die erste Halbzeit war die Eintracht spielbestimmend, zweite Hälfte nahmen die Leipziger das Heft in die Hand. So gab es am Ende ein 1:1, was der Eintracht mehr hilft im Aufstiegskampf als den Gästen.

Die Fußballerinnen und ihre begleitenden Eltern waren auf jedenfall begeistert von dieser Aktion, die ihr Trainer Frank Kalinowski einfädelte. Vielleicht wird ja die ein oder andere ja doch ein wenig blau-gelb in ihrem Fußballerherz, so jedenfalls hofft ihr Trainer.