Spielbericht SV Steinhorst I gegen SV Triangel II

Tabellenführung erobert

Die Steinhorster Akteure knüpften an die guten Leistungen der vorherigen Partien an und verteidigten ihre weiße Weste gegen Triangel souverän. Nach 2:0 in den Doppeln marschierten die Steinhorster in der ersten Einzelrunde über 4:0 und 6:0 dem fünften Sieg im fünften Spiel entgegen, wobei die beiden Partien von Manfred Feike und Henrik Schmidt im oberen Paarkreuz umkämpft waren.

Tischtennisabteilung November 2014

v.l.n.r. Henrik Schmidt, Manfred Feike, Uwe Bieber und Dirk Pelzer

Uwe Bieber und Dirk Pelzer hatten im unteren Paarkreuz keine Probleme, ihre Einzelsiege einzufahren. Manfred Feike war es als »Nummer Eins« einmal mehr vorbehalten, den siegbringenden siebten Punkt zu erzielen. Wir haben nicht nur im dritten Heimspiel der Saison das dritte »7:0« geschafft, sondern in der aktuellen Saison bisher noch kein Doppel verloren.

Ein super Saisonauftakt, den es in den nächsten Spielen zu bestätigen und verteidigen gilt.