SVS D-Juniorinnen verabschieden Trainer mit kleiner Feier

Die Saison ist zwar schon etwas länger zu Ende, aber eine kleine Feier mit Zelten und Verabschiedung vom Trainer Michael Wittvogel musste noch sein. Der neue C-Juniorinnen Trainer Frank Kalinowski versammelte die Spielerinnen und ein Teil der Eltern bei sich im Garten.

Der Grill war heiß, die Getränke kalt und die Zelte für die Übernachtung unter den Bäumen geschützt. Es wurde bei trockenem Sommerwetter ein gemütlicher und harmonischer Abend. Die Mädels überreichten als Dankeschön an ihren Trainer Michael Wittvogel einen Gutschein und eine kleine Bildercollage.

In der Feld- und Hallensaison wurden sie jeweils als Vizemeister. Den souveränen Kreismeister aus Hillerse konnte man nur zu Saisonbeginn mit einem Untentschieden (es wurde eine Zweierrunde gespielt) ärgern, ansonsten war die Riege aus dem Südkreis zu stark. Lediglich in der Hallensaison ging es etwas knapper zu und mit etwas mehr Glück hätte man der JFV den Hallenkreismeistertitel streitig machen können. Trotzdem war es eine recht erfolgreiche Saison für die einzig selbstständige Jugendmannschaft des kleinen SVS.

Zur neuen Saison ist eine C-Juniorinnenmannschaft gemeldet. Trainer wird Frank Kalinowski, der die Mädels dann am 25.08.14 um 18:00 Uhr zum ersten Training bittet. Geplant ist vom 05.-07.09.14 ein Wochenendtrainingslager. Mädchen, die auch Interesse haben, bei der schönsten Nebensache der Welt mitzumachen, können sich gerne melden. Tel. 0160 – 83 82 310.