Hösseringlauf 2012

Leonie Kalinowski, Till Eikelmann und Torben Born auf den Treppchenplätzen in ihren Altersklassen.

Eine kleine, aber feine Teilnehmergruppe nahm auch in diesem Jahr an dem Hösseringlauf im Kreis Uelzen teil. Da der Lauf erstmals auf einen Samstag stattfand, war die Beteiligung nicht so groß wie in den Vorjahren. Auch die Gesamtbeteiligung war laut Veranstalterinfo nur rund 60 % von dem was sonst an den Start ging.

Bei gutem Wetter waren die Starter mit der Veranstaltung sehr zufrieden. Mit drei Podiumsplätzen bei neun SVS Läuferinnen und Läufer war es auch aus Steinhorster Sicht eine recht erfolgreiche Veranstaltung der Leichtathletikabteilung, zumal alle SVSler Platzierungen unter den Top Ten in ihren Altersklassen erreichten. Die Zeiten waren unterschiedlich, bei den meisten aber kamen bessere Zeiten als beim Lauftraining auf heimischen Geläuf heraus. So konnten die Übungsleiterinnen Nicole Eikelmann und Martina Kalinowski mit ihrer Arbeit zufrieden sein.

Platzierungen:

  • 400 m Minilauf
    5. Platz Fin Ole Eikelmann
  • 1.500 m Jungen M08
    3. Platz Till Eikelmann
  • 1.500 m Jungen M10
    10. Platz Niklas Eikelmann
  • 1.500 m Mädchen W10
    5. Platz Lisa Winter
    9. Platz Jana Olfermann
    10. Platz Anina Rudolph
  • 1.500 m Mädchen W11
    3. Platz Leonie Kalinowski
  • 1.500 m Mädchen W12
    7. Platz Sinia Sefeloge
  • 3.000 m Jungen M15
    3. Platz Torben Born