Herbstlauf 2011 in Hösseringen

SV Steinhorst mit 17 Aktiven in Hösseringen

Wie jedes Jahr präsentieren die Läuferinnen und Läufer der SVS-Leichtahtlikabteilung ihren Sportverein in Hösseringen. Beim überregional bekannten Herbstlauf des VfL Suderburg rund um den Hösseringer See waren in diesem Jahr nur 17 Aktive am Start. Podestplätze konnten nicht erreicht werden, aber alle Teilnehmer landeten in ihren Altersklassen auf vorderen Plätzen im Gesamtranking.

Besonderes Lob gab es für Denise Kalinowski, Mandy Krüger, Alina Schmidt und Annalena Grüneweg. Sie sind schon seit Jahren dabei und erzielten auf der 3000 m Strecke gute Zeiten. Den lautesten Vereinsupport erhielt aber in diesem Jahr die Abteilungsleiterin Nicole Eikelmann selbst. Nicht nur weil sie mit an den Start ging, sondern weil auch noch eine persönliche Bestleistung erbrachte und einen Großteil an Jugendlichen hinter sich ließ.

Aber auch die Kleinsten wurden frenetisch von Eltern und Bekannten angefeuert und ließen sich den Schmerz der eiskaltbrennenden Atemwege nicht anmerken, die ihnen Väterchen Frost in diesem Jahr bei eisigem Wind zusetzte.