Steinhorster Frauen jetzt als Spielgemeinschaft

Die Steinhorster Frauenspielerinnen, bilden seit dem 01.07.19 eine Spielgemeinschaft mit den Frauen des SV Wohlenrode. Nachdem einige Spielerinnen nach Saisonende zum SV Groß Oesingen gewechselt sind, galt es für die verbliebenen “Steinhorsterinnen”, eine Möglichkeit zu finden, auch weiter Fußball spielen zu können. Diese ergab sich, mit dem Zusammenschluss als SG mit den Frauen des SV Wohlenrode.

In der Hinrunde wird in Steinhorst trainiert und in Wohlenrode finden die Heimspiele statt. In der Rückrunde dreht sich das Ganze und die Spiele finden in Steinhorst statt und Training ist in Wohlenrode. Auf Punktejagd geht die neue Spielgemeinschaft in der 1. Kreisklasse im Kreis Celle. Trainer von Steinhorster Seite ist Sören Pirch.

stehend v.l.:
Alina Schmidt, Maike Niebuhr, Mandy Krüger, Annika Stahl, Denise Kalinowski, Greta Dralle, Leonie Kalinowski, Sarah Althaus, Laura Blei, Trainer Thorben Meyer.

kniend von links:
Trainer Sören Pirch, Sonja Polz, Leonie Wedell, Tamara Heers, Kerstin Haufe