SVS B-Juniorinnen Hallenkreismeister

Steinhorster Fußballerinnen sind die Besten in der Halle. Erhofft ja, aber so richtig dran geglaubt haben sie selber nicht. Doch mit dem absoluten Willen und Einsatz erkämpften sich die Steinhorster B-Juniorinnen die Hallenkreismeisterschaft 2016/2017.

Zu Beginn jeweils 3:1 gegen Okertal und Hillerse I gewonnen, kam im dritten Spiel der Finalrunde mit Hillerse II einer der Favoriten. Ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten brachte aber keiner Sieger, 0:0 endete die Partie. Mit Hankensbüttel dann ein ganz unangenehmer Gegner, der auch in der Vorrundenstaffel es den SVSlerinnen schwer machte. So auch dieses mal, aber am Ende mit einem glücklichen 1:0 Siegtreffer standen auf einmal alle Türen zum großen Coup offen.

Im allerletzten Spiel der Endrunde hieß der Gegner, JSG S.E.E., der eigentliche Favorit der Runde, der aber an diesem Tag schwächelte. Ein Unentschieden würde reichen, es war schwer, weil gerade hier die JSG S.E.E. ihr bestes Spiel ablieferte und auch gute Chancen hatte. Doch die SVS-Mädels spielten es ruhig runter und so war die Überraschung perfekt.

SV Steinhorst B-Juniorinnen sind diese Saison die Hallenköniginnen. Mit einer kleinen Siegesfeier beim Coach Frank Kalinowski wurde der Triumph mit den Glückwünschen der anwesenden Vorsitzenden des SVS gefeiert.

Zum spielenden Team gehören Leonie Wedell, Jasmin Dierks, Vanessa Fischer, Leonie Kalinowski, Ann-Katrin Dierks, Fenja Trautmann, Melissa Wesner, sowie die Reservistinnen Lucy Harms und Nele Staschik unterstützt an der Seite von Emily Sichler. Das Trainergespann mit Frank Kalinowski und seinem Co Moritz Wagener sind mächtig stolz auf ihre Mädels.

B-Juniorinnen Hallenmeister

B-Juniorinnen Hallenmeister